Startseite
    Kräuterkunde
    Geschichte der Zauberrei
    Flugstunde
    Pflege magischer Geschöpfe
    Astronomi
    Alte Runen
    Magsiche geschichten und Legenden
    Zauberkunst
    Zaubertränke
    Muggelkunde
    Wahrsagen
    Verteidigung gegen die Dunklen Künste
    Verwandlung
  Über...
  Gästebuch
  Abonnieren

   15.05.17 14:18
    Ich finde den Text wunde
   15.05.17 14:34
    Ich werde in Zukunft dar
   2.09.17 15:16
    Bfhuwe fwbihfwei wbfeihf
   2.09.17 15:23
    Uhwefwi ufhweifhw wnfjwe

http://myblog.de/selenalyramalfoy

Gratis bloggen bei
myblog.de





Selena kann nicht zeichnen

Seufzend sah Selena auf ihre Zeichnung. Das sah nicht gerade wie ein Feuersalamander aus. Aber zeichnen lag ihr nun mal nicht. Aber was sollte man machen. „Was ist das denn Sel? Das sieht ja aus wie ein Troll auf vier Beinen.“ sagte Melle der sich die Zeichnung des Mädchens nahm und näher ansah. „Ach halt die Klappe Melle. Ich kann ahlt nicht Zeichnen.“ murrte das Mädchen und nahm die Zeichnung wieder an sich. Sofort danach bekam der Gryffindor einen Klaps auf den Hinterkopf. „Du bist echt fies Melle. Lass Sel in Ruhe. Außerdem weiß sie sicher mehr von Feueralamandern als du.“ meinte Emma sofort böse. Sie mochte es nicht wenn ihre Freundin geärgert wurde. So ging sie sofort zu dieser. „Erzähl mal. Was weißt du so über diese Wesen.“

„Naja ich hab gelesen das sie strahlend weiß sind und in magischem Feuer geboren werden. Jedoch kann je nach Feuer ihre Farbe zwischen rot und balutönen schwanken. Sie ernähren sich von dem Feuer in dem sie Leben und leben auch so lange wie dieses brennt. Dadurch das sie Feuer Fressen ist ihr Blut auch voll Feuer was dieses zu einer sehr mächtigen aber seltenen Zaubertrankzutat macht.“ erklärte sie Emma welche grinsend zu Melle sah. Diesem tat seine Aussage sichtlich Leid.

„Feuersalamander können auch nicht lange außerhalb des Feuers überleben oder?“ fragte nun Cole. „Richtig. Sechs Stunden und das dann auch nur wenn du sie mit Pfeffer fütterst“ sagte Adrian als nächstes. „Pfeffer? Na wems schmeckt.“ merkte Lukes nur an.

Da die Stunde um war gaben sie ihre Zeichnungen ab und machten sich auf den Weg hoch zum Schloss. Mittlerweile hatte sich Melle auch entschuldigt. Und nach einem Schlag von Selena gegen seine Schulter war die Welt auch wieder in Ordnung. Melle jedoch wusste das er sich nie wieder über die Zeichenkünste von Selena lustig machen würde....

22.5.17 20:27
 
Letzte Einträge: Erster Zaubererkrieg, Nox, Doxyeier, Von Schaufeln und Kälbern, Feuerwhisky und Pfingstrosen


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung